Bürgerpreis 1998

[Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Impressum]

Auszeichnung für kulturelles Engagement

Wolf-Georg Evers: Bürgerpreis 1998 für St. Augustinus

Überraschung in Ricklingen: Der Bürgerpreis des Bezirksrates ging in diesem Jahr erstmals nicht an eine Person sondern an eine Institution. Preisträger ist die St. Augustinus-Kirche, die von Bezirksbürgermeister Werner Bock für ihr kulturelles Engagement ausgezeichnet wurde.

Durchaus feierlich, der Rahmen, den Bock und mit ihm seine Kollegen aus Rat und Bezirksrat, für die Verleihung ausgewählt hatten. Der Bezirksbürgermeister nutzte für diesen Anlaß ein stimmungsvolles Adventskonzert in der St. Augustinus-Kirche, an dem sich neben dem Kirchenchor der Chor "Taktvoll" unter der Leitung von Sabine Hoppe und die Orff-Gruppe der Kirche unter der Leitung von Monika Vorderwühlbecke beteiligten.

In seiner Laudatio unterstrich Bock dann nochmals das große kulturelle Engagement der Kirche. Hervorgehoben wurde dabei ins-besondere die weit über die Grenzen Ricklingens bekannte Reihe "Musik in St. Augustinus". Damit war dann vor allem Winfried Dahn angespro-chen, der die Reihe vor nunmehr zehn Jahren ins Leben gerufen hatte und dem es in dieser Zeit immer wieder gelungen war, Chöre und Solisten von Weltruf an die Beeke zu holen.

Dahn wiederum hob in seiner Dankesrede zwei Personen hervor, die ihn beim Aufbau der Musikreihe bei seiner Arbeit intensiv unterstütz haben. Dies gilt für den früheren Pfarrer Karl Fox ebenso wie für Ehefrau Christa, die Winfried Dahn über die Jahre hinweg viel organisatorische Arbeit abnahm. Als Antrieb für seine Arbeit nannte Winfried Dahn den Versuch, den Menschen die Kirche über die Musik näher zu bringen. "Musik in der Kirche", so Dahn, "ist auf ihre Weise auch ein Lob Gottes."wge

Direkt auf diese Seite mit buergerpreis.fidele-doerp.de
Infos & Adressen
Wichtiger Hinweis:
Wenn Sie Anregungen, Kritiken zu dieser Seite, aktuelle Informationen zu den Preisträgern haben oder als Preisträger selbst noch Reden, Fotos oder ähnlichen Materialien dieser Sammlung hinzufügen möchten, nutzen Sie bitte folgende Emailadresse info@fidele-doerp.de oder per Post die Adresse Fidele Dörp, Große Barlinge 53, 30171 Hannover
Die Informationen dieser Seite zum Bürgerpreis des Stadtbezirksrates Ricklingen wurden uns freundlicherweise vom Stadtbezirksrat Ricklingen zur Verfügung gestellt.
Nöthel 2007
Impresssum